HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

Hanfsamen sind nicht durch das Einheits-Übereinkommen von 1961 über Betäubungsmittel, in der geänderten Fassung von 1972 geregelt, vom spanischem Staat ratifizierte Fassung, werden die Blüten- oder Fruchtstände der Cannabis-Pflanze sowie das gewonnene Harz aus der Cannabis-Pflanze reguliert, wobei die Samen ausdrücklich ausgeschlossen werden. Die Cannabis-Samen werden vom Rechtsbegriff von Cannabis durch das Einheitsübereinkommen ausgeschlossen und sind nicht im Anhang der Übereinkommenslisten aufgeführt. Im Art. 28 heißt es: „Dieses Übereinkommen ist auf den Anbau der Hanfkrautpflanze zu ausschliesslich industriellen (Fasern und Samen) oder zu gärtnerischen Zwecken nicht anwendbar“.

Die nationale Gesetzgebung über Hanfsamen unterscheiden sich stark von Land zu Land. In einigen Ländern ist der bloße Besitz von Hanfsamen mit Gefängnis bestraft. Aus diesem Grund, bitten wir, Sie sich über die örtlichen Vorschriften zu informieren. Sweet Seeds S. L.  möchte niemanden dazu verführen, gegen das gültige Gesetz zu handeln. Einige Länder bestrafen Handlungen des Anbaus, während andere den Anbau für industrielle, wissenschaftliche, pädagogische, medizinische Zwecke oder eigenen Konsum erlauben. Sweet Seeds S. L.

Übernimmt keinerlei Haftung, für mögliche rechtliche Probleme, die entstehen könnten und wird keine Erstattung für durch die Zollämter  in Ausübung ihrer Pflicht beschlagnahmte oder abgelehnte Ware leisten.

Die Tatsache, dass manche Beschreibungen auf die Wirkungen des Konsums hindeuten, bedeutet keineswegs, dass sie konsumieren können oder sollten, es handelt sich hierbei um  informative Beschreibungen.

Der Anbau oder Besitzt von Pflanzen die Betäubungseigenschaften besitzen und die den illegalen Konsum fördern, begünstigen oder unterstützen gelten in der spanischen Gesetzgebung als Straftat gegen die öffentliche Gesundheit.

Die Vermarktung oder Besitz von Hanfsamen ist keine Straftat.

Sweet Seeds S. L. vermarktet Hanfsamen als Sammel- und Erbgutserzeugnis mit der besonderen Beschränkung, dass sie nicht für Zwecke verwendet werden, die gegen geltende Vorschriften verstoßen oder den illegalen Konsum verbotener Stoffe fördern, begünstigen oder unterstützen.

Unsere Samen sind exklusive Sammlerstücke für Personen über 18 Jahre.

Sweet Seeds S.L. übernimmt keine Haftung für die Entscheidungen, die der Nutzer treffen könnte, aufgrund der Information wegen möglichen typografischen Fehler, die in den Dokumenten und Grafiken der Seite enthalten sein können, oder aufgrund des Missbrauches der von ihr vermarkteten Samen. Die Informationen unterliegen, ohne vorherige Ankündigung, eventuellen periodischen Änderungen des Inhaltes wegen Erweiterung, Verbesserung, Korrektur oder Aktualisierung.

Sweet Seeds S.L. ermutigt die Kunden verantwortungsvoll zu handeln.